• Wir für Sie!

    Ob Basics für die Profi-Küche, Trendprodukte oder regionale Spezialitäten - wir sind Ihr Ansprechpartner!

  • Wir für Sie!

    Ob Basics für die Profi-Küche, Trendprodukte oder regionale Spezialitäten - wir sind Ihr Ansprechpartner!

  • Wir für Sie!

    Ob Basics für die Profi-Küche, Trendprodukte oder regionale Spezialitäten - wir sind Ihr Ansprechpartner!

  • Wir für Sie!

    Ob Basics für die Profi-Küche, Trendprodukte oder regionale Spezialitäten - wir sind Ihr Ansprechpartner!

Josef Mettler GmbH & Co. KG

 

Wir sind Ihr Partner

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Food-Sortiment rund um den gesamten Bereich der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Außerdem runden passende Non-Food-Artikel unser Vollsortiment ab.

Bei der Gestaltung unseres Sortiments stehen wir stets im engen Austausch mit unseren Kunden und der Industrie. So stellen wir sicher, dass Sie bei uns professionelle Produkte für Ihre spezifischen Anforderungen finden können.

Ob Basics für die Profi-Küche, Trendprodukte oder regionale Spezialitäten - wir sind Ihr Ansprechpartner!

Zwischen traditioneller Weihnachtsstimmung und modernen Inspirationen fürs Jahresendgeschäft

Zahlreiche Besucher, köstliche Leckereien und erlesene Lieferanten in einer tollen, vorweihnachtlichen Atmosphäre - das war unser Weihnachtszauber, am 21. November 2016, bei Pons Frische Service in Trier!

Getreu dem Motto

"In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei..."

konnten unsere Gäste eine Vielzahl an Delikatessen verköstigen. Saftige Fleischspezialitäten, süße Schokoladenleckereien oder raffiniertes Fingerfood, für jedermann war etwas dabei. 


Informationen zu allerlei Produkten aus unserem Sortiment bekamen die rund 200 Gäste an den Ständen unserer Lieferanten. 

Unsere Kunden waren sich einig: „Es wurde eine tolle Atmosphäre gezaubert, auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt und tolle Inspirationen mitgegeben.“

Auch von unseren Lieferanten bekamen wir positives Feedback: „Die Dekoraktion, Beleuchtung und Musik waren sehr schön und auch die eingeladenen Kunden waren alle interessiert.“

Wir wünschen Ihnen gute Geschäfte und eine besinnliche Adventszeit!

Ihr Mettler-Team

Ob Asien, Europa oder in Amerika - Sushi liegt voll im Trend!

Asiatische Köstlichkeiten findet man immer öfter auf der Speisekarte. Deshalb zeigten unsere Köche im Rahmen einer In-House-Veranstaltung, am 24. Oktober 2016, den Teilnehmern, wie sie mit ein paar einfachen Schritten und innovativen Produkten leckere Gerichte aus der eurasischen Küche zaubern können.


Unsere Kunden durften probieren und bei der Zubereitung selbst Hand anlegen. Passend zu den gekochten Gerichten stellte die japanische Firma Nihon Shokken hochwertige Produkte mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vor.


Bei der Möglichkeit die Kunst des Sushi-Rollens gleich selbst zu testen, stellten die Teilnehmer fest: „...das ist ja garnicht so schwer!“. Der anwesende japanische Sushi-Meister der Firma Kreyenhop & Kluge veranschaulichte zunächst wie es funktioniert. Es wurde fleißig Sushi gerollt und probiert. Unsere Kunden hatten mächtig Spaß bei der Sache und fanden die eurasische Kost einfach „ultra lecker“!



3 Stunden lang wurde gekocht, Sushi gerollt, geschlemmt und vor allem sich ausgetauscht. Die Teilnehmer wurden angeregt Tradition mit Innovation zu kombinieren und es entstanden direkt viele neue Rezept-Ideen, welche bestimmt schon bald auf einigen Menüs zu finden sein werden. 


Insgesamt gab es ein durchweg tolles Feedback zum Event. Alle Teilnehmer waren begeistert von unseren Produkten, Ideen und Gerichten. Guido Maurer von den Hunsrück Werkstätten und zugleich selbständiger Küchenmeister & Auftragsgriller gab uns überaus zufrieden die Rückmeldung: „Ich möchte mich für das tolle Event bedanken. Ich habe viele Ideen und Inspirationen mit nach Hause genommen und direkt ein Sushi Event an ein japanisches Autohaus verkauft.“ 

Bei so viel positiver Resonanz sind wir uns sicher: „Sushi and more“ ist ein voller Erfolg!  

Unser Tipp: Der Film zu unserem Event  darf gerne geteilt und von Ihnen werblich genutzt werden. Es gibt sicherlich auch in Ihrer Nähe ein asiatisches Auto- oder Motorradhaus, welches sich über Ihre Alternative zum kalten Buffet freut!



Unser "Sushi and more" - Folder

Angebote, Rezepte, Konzepte & vieles mehr rund um die eurasische Küche finden Sie hier:

PDF ZUM DOWNLOAD

Hmmm lecker!

Wir trauern um unsere Seniorchefin

Aktuelle Angebote

Nichts geht über ein leckeres Stück Kuchen.

Kuchen und Torten, nach neuer Rezeptur – wie handgemacht.

Kartoffelpüree Komplett

Neu – in überarbeiteter
Rezeptur mit Kartoffelflocken

Rodeo Ranch Quality

Jeden Monat leckere Angebote!


Bleiben Sie mit uns vernetzt

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite

Geben Sie uns ein "Like" und diskutieren Sie mit!

C+C-Markt

In unserem C+C-Markt haben unsere Kunden die Möglichkeit, direkt in ihrer Nähe selbst einzukaufen.

Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeitern beraten und schauen Sie sich selbst um.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Samstags:
08:00 - 12:00 Uhr

Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden einen schnellen und zuverlässigen Zustellservice.

Sie haben die Wahl: Lassen Sie sich von unserem Lieferservice Ihre Waren zustellen oder besuchen Sie uns in unserem C+C-Markt. 

Unser Grillevent "Pasta meets Beef"

Es freut uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass im Rahmen unserer "Pasta meets Beef Veranstaltung" insgesamt 500€ für die Villa Kunterbunt gespendet wurden. 

Jana Mettler überreichte am 12. Juli 2016 Herrn Christoph Block von der Villa Kunterbunt den Scheck.

Herr Christoph Block bedankte sich herzlich für die Unterstützung.

Infos als PDF

News von Josef Mettler & Service-Bund

„Saucen spielen eine wichtige Rolle“ Janko Hilliges

Wie bringt man Spitzengastronomie und Betriebsrestaurant zusammen? Für Küchenchef Janko Hilliges  gehören beide Bereiche zum Tagesgeschäft. Wie schafft man es, in dieser Konstellation immer wieder neue Akzente zu setzen? „Saucen spielen eine wichtige Rolle“, verrät der Küchenchef. Aber was macht eine gute Sauce eigentlich aus? Und welche Trends kommen gerade auf die Teller?Nur hier finden Sie Janko Hilliges Einblicke! Hier die ganze Story

OMEGA Sorg Herbstweinprobe 2016

Auch im Jubiläumsjahr fand bei OMEGA SORG in Essingen die beliebte Herbstweinprobe statt. Am 24. Oktober 2016 wurden zusammen mit Winzern und Handelspartnern erlesene heimische Weine, eine große Auswahl an internationalen Weinen, Spitzendestillate sowie ausgesuchte Feinkost-Spezialitäten präsentiert. OMEGA SORG stellt in jedem Jahr eine große Bandbreite an innovativen Spezialitäten und neuen Jahrgängen vor, die an Vielfalt kaum zu übertreffen sind. So konnten sich die über 800 weinaffinen Kunden einen Überblick über das umfangreiche Sortiment verschaffen und alle Angebote in entspannter Atmosphäre verkosten. Ergänzt durch die kompetente Beratung der Weinlieferanten und der OMEGA SORG Mitarbeiter nahmen die Besucher viele Inspirationen, neue Ideen und Anregungen mit nach Hause.

Teamevent der Dualstudenten

Anfang Oktober ging es für die Auszubildenden der Service-Bund Tochter CCN und die Nachwuchsführungskräfte des Service-Bund in den Kletterwald nach Hamburg. Mit dabei waren auch die neuen Dualstudenten, die dieses Jahr ihr Studium und ihre Arbeit beim Service-Bund aufgenommen haben. Nach einer kleinen Einweisung und einigen Tipps von den Klettertrainern konnte dann endlich gestartet werden. Das Wetter spielte mit und so wurden die ersten Höhenmeter mit viel Eifer überwunden. Wackelbrücken, schwankende Seile und sogar einige Meter mit dem Schlitten waren Hindernisse, die im Team gemeistert werden konnten. Die Mutigsten wagten sich dann auch noch auf die „Mount-Everest-Nordroute“ in luftiger Höhe von 10 Metern. Der aufregende Tag wurde mit leckeren Burgern und netten Gesprächen im Hamburger Restaurant „Hate Harry“ abgerundet. 

United Against Waste

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins United Against Waste e.V. (UAW) haben die Mitglieder am 09. November 2016 in Frankfurt/Main den amtierenden Vorstand für die nächsten drei Jahre einstimmig wiedergewählt. Über 70 Partner der Food-Branche, darunter auch der Service-Bund, waren in das Main Airport-Center gekommen, um auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken sowie die strategische Ausrichtung für 2017 zu erarbeiten.Dazu zählte auch die Umsetzung des Abfall-Analyse-Tools als Online-Version, die das tatsächliche Aufkommen von Lebensmittelabfällen in gastronomischen Bereichen digital ermittelt. Ein Betrieb kann damit erhebliche Kosten einsparen. Auf der UAW-Website, die übrigens auch in einem neuen Design erscheint, ist das Abfall-Analyse-Tool online abrufbar. Informationen zu Zugang und Preisen finden Sie auf www.united-against-waste.de.Neben dieser Neuerung finden sich auf der neuen Website auch Tutorial-Videos des Service-Bund, in denen das Prinzip von UAW anhand von Beispielrechnungen erklärt wird. Darüber hinaus bietet UAW einen Workshop an, der sich an Betriebsleiter, Küchenleiter und Köche aller Bereiche richtet und das Thema Reduzierung von Lebensmittelabfall näher beleuchtet. So forderte UAW-Geschäftsführer Torsten von Borstel auch die Mitglieder auf, alle Angebote des Vereins – wie Workshops, Round-Table-Gespräche oder Abfallmessungen – zu nutzen und das Erlernte als Multiplikatoren weiter zu tragen. „Die Branche der Außer-Haus-Verpflegung ist Vorreiter beim Thema LMV – wir haben uns auf den Weg gemacht und ein deutliches Zeichen gesetzt. Dazu gehört aber auch der stetige Wissenstransfer untereinander und der Ausbau unserer inhaltlichen Arbeit.“

Olympiade der Köche

Wenn sich alle vier Jahre eine Messehalle in das „größte Restaurant der Welt“ verwandelt, haben die Olympischen Spiele für Köche begonnen. Dieses Jahr organisierte der Verband der Köche Deutschlands (VKD) den Wettbewerb vom 22.-25. Oktober 2016 in der Messe Erfurt. Mit mehr als 2000 Köchen aus 59 Nationen wurde der Teilnehmerrekord der letzten Jahre gebrochen.Volles Haus in den Messehallen gab es aber nicht nur wegen der Olympiade – parallel dazu fand vor Ort die Fachmesse inoga statt, auf der sich über 800 Einzelaussteller präsentierten. Durch Glasfenster bekamen Messebesucher einen direkten Einblick in die Arbeit der fleißigen Köche des Wettbewerbs. Dabei nutzten einige auch die Chance, ihr Team anzufeuern. Auf der anderen Seite der gläsernen Küchen nahmen die insgesamt 60 internationalen Jurymitglieder die Kochteams genau unter die Lupe. Am Ende des viertätigen Wettbewerbs konnte in der Kategorie Nationalmannschaften Singapur, bei den Jugendnationalmannschaften Schweden, bei der Gemeinschaftsverpflegung Finnland und bei den Regionalmannschaften das Stockholm Culinary Team jubeln. Sie alle wurden für ihre schweißtreibende Arbeit belohnt. Andreas Becker, der Präsident des VKD Deutschlands, resümiert den Wettbewerb: „Wir waren größer und besser als jemals zuvor.“

Benefiz-Cup auf Schalke

Die Pleiss GmbH setzt sich für den guten Zweck ein: Am 20. August 2016 öffneten sich die Tore der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen-Schalke für ein großes Benefiz-Fußballturnier. Klar, dass hier auch Service-Bund Partner Pleiss mit von der Partie war. Die Veranstaltung wurde zu einem sommerlichen Familienfest mit Kinderprogramm, einem Flohmarkt sowie einer großen Tombola. Eröffnet wurde das Turnier durch den Oberbürgermeister Frank Baranowski, der auch die Schirmherrschaft für das Turnier übernahm. Ab 11 Uhr starteten die Turniere unter den 40 Teams aus Gelsenkirchen. Auch die Firma Pleiss schickte für den guten Zweck ein engagiertes Team ins Rennen, das übrigens erst im Viertelfinale durch den späteren Turniersieger bezwungen werden konnte! Alle Erlöse des Tages wurden an die DKMS („Wir besiegen Blutkrebs“), das Tierheim Gelsenkirchen und das Kinderhospiz Arche Noah gespendet. Mit dem Benefiz-Cup wurde das größte Benefizturnier ins Leben gerufen, das es bis dato in NRW gab. „Wir sind absolut begeistert von der Resonanz. Viele Gelsenkirchener boten spontan ihre ehrenamtliche Unterstützung an. Das ist wirklich toll“, so Steffen Schulte, Geschäftsführer der Blauweissen Fahrschule und Mitorganisator des Turniers. Das finden wir auch!

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: